Suche Navigation
   

Was ist der DVD-Regionalcode und wie werden DVDs mit dem Regionalcode angesehen?

Laura Goodwin Wissen

DVD-Regionalcode ist nichts Neues und die meisten Studios verwenden es, um den Filminhalt vor illegaler Verbreitung zu schützen. Nichts hat Home Entertainment so beeinflusst wie DVD. Obwohl Streaming-Abonnements weit verbreitet sind, sind weltweit immer noch Millionen von Discs im Umlauf.

DVD ist die erste Generation von Heimkinoerlebnissen, aber Regionalcodes decken einen dunklen Schatten ab. Sie können damit keine DVDs nach Ihren Wünschen anzeigen sowie Ihre Lieblings-DVD-Filme kopieren, rippen oder freigeben. Aus diesem Grund sollten Sie lernen, was DVD-Regionalcode ist und wie Sie DVD-Filme mit Regionalcode ansehen.

DVD-Regionalcodes

Teil 1: Was sind DVD-Regionalcodes?

DVD-Regionalcode-Karte

Fast alle kommerziellen DVDs haben die als Regionalcode bezeichnete Verschlüsselung. Die DVD kann nur auf DVD-Playern mit demselben Regionalcode abgespielt werden. Beispielsweise wurden die in Nordamerika verkauften DVDs und DVD-Player mit dem Regionalcode 1 verschlüsselt. Ein DVD-Player mit dem Regionalcode 1 kann nur DVDs mit demselben Regionalcode lesen. Andererseits kann die DVD mit dem Regionalcode 1 nur in einem DVD-Player mit übereinstimmendem Code abgespielt werden.

Wie der Name schon sagt, bezieht sich der Regionalcode eher auf eine geografische Zone der Welt als auf die Sprache Ihrer DVD. Die in den USA und in Großbritannien verkauften DVDs sind beide in englischer Sprache. Ersteres hat jedoch einen Regionalcode von 1 und letzteres einen Regionalcode von 2. Daher müssen Sie den Regionalcode Ihres DVD-Players bestätigen, bevor Sie DVD-Filme kaufen. Wenn Sie versuchen, eine regional codierte Disc auf einem DVD-Player mit einem anderen Regionalcode abzuspielen, wird nur die Fehlermeldung angezeigt Fehler beim Abspielen dieser Disc, der durch Bereichsbeschränkungen verboten ist, wird auf dem DVD-Player angezeigt.

DVD-RegionalcodeGeografische Region verwendet
0Dies bedeutet, dass alle Regionen vorhanden sind oder kein Regionalcode vorhanden ist.
1USA und Kanada
2Westeuropa, der Nahe Osten, Südafrika und Japan
3Südostasien
4Mittel- und Südamerika und Ozeanien
5Afrika, Indien und Länder der ehemaligen Sowjetunion
6Festland China
7Reserviert für nicht spezifizierte spezielle Verwendung
Internationale Veranstaltungsorte, Kreuzfahrtschiffe, Flugzeuge usw.

Im Allgemeinen werden 6 DVD-Regionalcodes häufig verwendet. Der DVD-Regionalcode 0 wird verwendet, um anzuzeigen, dass der Code frei oder der Regionalcode entsperrt ist. Es gibt nicht wirklich einen 0-Regionscode. Die Regionalcodes 7 und 8 sind für spezielle Zwecke vorgesehen, jedoch nicht zum Markieren von Regionen.

Teil 2: Die Gründe für die Codierung der DVD-Region

Der Zweck der Einrichtung eines DVD-Regionalcodesystems besteht darin, die Verwaltung der DVD-Filmverteilung und des Preises für Studios zu ermöglichen. Mit DVD-Regionalcodes können Filmstudios einen Film in einer Region veröffentlichen, bevor er in anderen Ländern ausgestrahlt wurde. Es verhindert, dass Personen in der Region, in der der Film noch nicht veröffentlicht wurde, DVD-Filme ansehen.

In einigen Fällen stellen Studios aus religiösen und anderen Gründen einen Film für eine Region neu zusammen. Mit den DVD-Regionalcodes können Studios die Versionen von Filmen steuern.

Unabhängig vom eigentlichen Grund für die Einführung des DVD-Regionalcodesystems gibt es keinen technischen Grund, warum sie erforderlich sind. Wenn Sie Profis in einem Filmstudio sind, können Sie mit den DVD-Regionalcodes maximale Gewinne aus den DVD-Veröffentlichungen erzielen. Aus der Sicht von Menschen, die sich so schnell wie möglich Filme ansehen möchten, sind die Regionalcodes jedoch nur ein künstliches Hindernis.

Teil 3: So umgehen Sie den DVD-Regionalcode

Anscheinend sind die Filmstudios und Vermarkter die einzigen, die anscheinend vom DVD-Regionalcodesystem profitieren. Für Publikum und Filmbegeisterte ist es absolut ein Hindernis, das überwunden werden muss. Wie kann man den DVD-Regionalcode umgehen? Hier finden Sie mehrere Möglichkeiten, wie Sie dies in verschiedenen Situationen erreichen können.

Methode 1: Entsperren Sie den DVD-Regionscode

Der beste Weg, um Ihre DVD ohne das Regionalcode-Limit anzusehen, besteht darin, sie von Ihrer Disc zu entfernen. Sie fragen sich vielleicht, ob es möglich ist, dies zu tun. Die Antwort lautet ja und Vidmore DVD Monster ist was du brauchst.

  1. Konvertieren Sie DVD-Filme in digitale Videos zum Abspielen oder Bearbeiten.
  2. Entfernen Sie den Regionalcode und andere Verschlüsselungen von DVD-Filmen.
  3. Optimieren Sie die Video- und Audioqualität während des Vorgangs automatisch.
  4. Unterstützt eine Vielzahl von Ausgabeformaten und tragbaren Geräten.
  5. Bieten Sie umfangreiche Bonusfunktionen wie Videobearbeitungswerkzeuge.

Kurz gesagt, es ist die beste Option, die Sie finden können, um den DVD-Regionalcode Ihrer Disc-Sammlung freizuschalten.

Jetzt downloaden

kostenlos

So entsperren Sie schnell den DVD-Regionalcode

Schritt 1: Holen Sie sich das beste Tool zum Entsperren von DVD-Regionalcodes

Wenn Sie Ihre Disc in Ihren DVD-Player einlegen, aber nur die Fehlermeldung zum Regionalcode erhalten, laden Sie die beste Software zum Entsperren des DVD-Regionalcodes auf Ihren Computer herunter und installieren Sie sie. Geben Sie als Nächstes den in Ihr optisches Laufwerk gesperrten Regionalcode ein und starten Sie die Software. Klicken Sie einmal auf die Disc laden Mit der Schaltfläche in der oberen linken Ecke werden DVD-Filme sofort gescannt und geladen.

Ripper-Schnittstelle

Schritt 2: Vorschau und Bearbeitung von DVD-Videos

Nach dem Laden können Sie alle DVD-Filme im Bereich der Medienbibliothek anzeigen. Hier können Sie die Videodateien anzeigen. Wenn Sie ein Video bearbeiten möchten, klicken Sie auf Bearbeiten Symbol darunter, um das Video-Editor-Fenster zu öffnen. Nun werden Sie vorgestellt Effekt & Filter, Drehen & Zuschneiden, Wasserzeichen, Audio und Untertitel Werkzeuge. Anpassen Audiospur, Volumen oder VerzögernGehen Sie zum Beispiel zum Audio Registerkarte, ändern Sie sie und klicken Sie auf OK um es zu bestätigen.

Trinkgeld: Die Tools zum Trimmen und Teilen von Videos finden Sie in der Clip Fenster. Sie können es eingeben, indem Sie die Taste drücken Clip Symbol unter der Videodatei.

Videoeffekt

Schritt 3: Exportieren Sie region-freie DVD-Filme

Wenn die Videobearbeitung abgeschlossen ist, kehren Sie zur Startoberfläche zurück. Klicken Sie auf und erweitern Sie die Dropdown-Liste von Rip All to und stellen Sie das Ausgabeformat und die Qualität entsprechend Ihren Anforderungen ein. Um ein Videoformat aufzunehmen, gehen Sie zu Video Wählen Sie auf der Registerkarte das gewünschte Format und die gewünschte Qualität aus. Wenn Sie das Video auf Ihrem Mobilgerät abspielen möchten, gehen Sie zu Gerät Wählen Sie auf der Registerkarte den Hersteller und Ihr Gerätemodell. Dadurch werden alle Videos im gleichen Format eingestellt. Wenn Sie die Videos in verschiedenen Formaten exportieren müssen, legen Sie sie für jede Filmdatei fest.

Ausgabeformat

Klicken Sie anschließend auf die Einstellungen Schaltfläche mit einem Zahnradsymbol unten, um die zu öffnen Präferenz Dialog. Dann suchen Sie die Aufreißer Registerkarte und stellen Sie die Ausgabeordner um die region-freien DVD-Videos zu speichern. Klicken Sie abschließend auf Alles zerreißen Taste, um das Entsperren der DVD über den Regionalcode zu starten.

Hinweis: Es dauert nur wenige Minuten, um eine ganze DVD in Videos ohne Regionalcode zu rippen, da die Software mit Hardwarebeschleunigungstechnologie ausgestattet ist.

Ripper-Einstellungen

Methode 2: Machen Sie Ihre DVD-Player-Region kostenlos

Es gibt viele DVD-Player auf dem Markt. Einige von ihnen sind frei von DVD-Regionalcode, andere sind standardmäßig weiterhin mit Regionalcode gesperrt. Die gute Nachricht ist, dass Sie den Regionalcode Ihres DVD-Players mit der richtigen Vorgehensweise hacken können. Wir verwenden einen Sony DVD-Player als Beispiel, um Ihnen den Workflow zu zeigen.

Videohilfe

Schritt 1: Die Modellnummer Ihres DVD-Players finden Sie auf der Rückseite oder auf der Garantieseite. Es wird mit Zahlen und Buchstaben kombiniert.

Schritt 2: Besuchen Sie die Region Code Hack-Site der Video-Hilfe (https://www.videohelp.com/dvdhacks) in einem Browser, geben Sie die Modellnummer Ihres DVD-Players ein und klicken Sie auf Suche Schaltfläche, um den neuesten Region-Hack-Region-Hack-Code zu finden.

Schritt 3: Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Code mit Ihrer Fernbedienung einzugeben. Hacken Sie den Regionalcode auf Null und entsperren Sie Ihren DVD-Player für alle Regionen.

Hinweis: Beachten Sie, dass nicht alle DVD-Player gehackt werden können. Wenn bei der Suche nach Ihrem DVD-Player-Modell nichts angezeigt wird, können Sie Ihr Gerät nicht hacken.

Methode 3: Ändern Sie den Regionalcode des DVD-Players

Einige Hersteller haben die Option eingeführt, den Regionalcode zu ändern, sodass Sie ihn entsprechend Ihrem DVD-Regionalcode anpassen können. Die Option ist normalerweise tief im Menü versteckt, aber Sie können sie mit den folgenden Schritten erhalten.

Ändern Sie den Regionalcode-Player

Schritt 1: Schalten Sie Ihre DVD ein und stellen Sie sicher, dass sich keine Disc darin befindet. Sobald Sie eine DVD eingelegt haben, kann der Regionalcode nicht mehr geändert werden.

Schritt 2: Durchsuchen Sie als Nächstes die Einstellungen und gehen Sie mit Ihrer Fernbedienung zur Seite Info, Setup oder Einstellungen. Dann sehen Sie die Region Möglichkeit.

Schritt 3: Überprüfen Sie den Regionalcode Ihrer DVD und ändern Sie die Region Ihres DVD-Players auf den gleichen Wert.

Hinweis: Der detaillierte Vorgang kann auf verschiedenen DVD-Playern unterschiedlich sein, sie sind jedoch ähnlich. Wenn Sie die Option Region nicht finden können, lesen Sie das Handbuch sorgfältig durch.

Methode 4: Ändern Sie den Regionalcode des DVD-Laufwerks

Zusätzlich zu DVD-Playern können DVD-Laufwerke durch den Regionalcode gesperrt werden. Um Benutzern das Ansehen von DVDs mit unterschiedlichem Regionalcode zu erleichtern, können Sie den Bereich Ihres Geräts mit der integrierten Funktion ändern.

Schritt 1: Öffnen Sie ein Explorer-Fenster durch Doppelklick Dieser PC auf Ihrem Desktop oder drücken Win + E. Tasten auf Ihrer Tastatur.

DVD-Laufwerk

Schritt 2: Finden Sie Ihr DVD-Laufwerk unter Geräte und Laufwerke auf der linken Seite und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wähle aus Eigenschaften Option in der Kontextmenüliste, um den Eigenschaftendialog des Laufwerks zu öffnen.

Schritt 3: Geh zum Hardware Wählen Sie auf der Registerkarte Ihr DVD-Laufwerk aus und klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Eigenschaften, um den nächsten Dialog zu öffnen.

Schritt 4: Suchen Sie die Registerkarte DVD-Region oben im Dialogfeld, und Sie können die Region Ihres DVD-Laufwerks ändern, indem Sie das Land anpassen.

Ändern Sie das DVD-Laufwerk des Regionalcodes

Schritt 5: Klicken OK und dann schlagen Anwenden Schaltfläche, um die Änderung zu bestätigen. Spielen Sie als Nächstes die DVD mit dem Regionalcode in Ihrem DVD-Laufwerk ab.

Hinweis: Obwohl diese Methode den Regionalcode Ihres DVD-Laufwerks kostenlos ändern kann, beschränken die meisten Geräte die Anzahl der Änderungen. Im Allgemeinen können Sie es 5 Mal ändern. Danach wird Ihr DVD-Laufwerk gesperrt. Lesen Sie also jedes Mal, wenn Sie es ändern, die Nummer neben Verbleibend geändert im Dialogfeld Geräteeigenschaften sorgfältig.

Fazit

Basierend auf der obigen Anleitung sollten Sie verstehen, was DVD-Regionalcode ist, warum Hersteller ihn verwenden und wie Sie ihn umgehen können. Filmstudios verwenden den Regionalcode, um optische Discs und DVD-Player zu sperren, sodass Sie nur DVD-Filme ansehen können, die für Ihr Land veröffentlicht wurden. Glücklicherweise können Sie mehr als nur warten. Es gibt kostenlose Möglichkeiten, den Regionalcode sowohl des DVD-Players als auch des DVD-Laufwerks zu entsperren. Wenn Sie Regionalcode aus Ihrer DVD-Sammlung entfernen möchten, ist Vidmore DVD Monster die einfachste Option. Wenn Sie weitere Fragen haben, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht unter diesem Artikel und wir werden darauf antworten.

Vidmore verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Mehr erfahren Verstanden