Suche Navigation
   

So verwenden Sie QuickTime zum Aufnehmen eines Bildschirms mit Ton auf einem Mac / Windows-Computer

Laura Goodwin Ein Video aufnehmen

Ich versuche, meine Produktionssitzungen in Ableton Live 9 im Bildschirmaufzeichnungsmodus von Quicktime auf dem Bildschirm aufzuzeichnen. Die Videoaufnahme funktioniert einwandfrei, aber das Audio von meiner Komplete 6-Oberfläche wird nicht aufgenommen.

Es scheint, dass viele Mac-Benutzer den Bildschirm nicht mit Audio mit QuickTime Player aufnehmen konnten. Tatsächlich kann dieser eingebaute Recorder auf dem Mac das Audio nur über externe Lautsprecher und ein eingebautes Mikrofon aufnehmen. Der Systemton kann nicht aufgezeichnet werden.

Hier in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit QuickTime Player auf dem Mac Bildschirm und Audio gleichzeitig aufnehmen. Wenn Sie den iPhone / iPad-Bildschirm mit QuickTime aufnehmen möchten, ist dies ebenfalls möglich. Lesen Sie weiter, um die detaillierte Anleitung zu erhalten.

Quicktime-Bildschirmaufnahme

Teil 1. QuickTime-Bildschirmaufnahme mit Audio auf dem Mac

Es ist einfach und kostenlos, Videos mit dem QuickTime Player auf einem Mac aufzunehmen. Wenn Sie jedoch auch das interne Audio auf dem Mac aufnehmen möchten, benötigen Sie eine Möglichkeit, die Audiowiedergabe an QuickTime und ein kostenloses Programm namens zu leiten SoundFlower kann dir einen Gefallen tun. Es ist eine Erweiterung für Mac-Geräte, mit der Audioinformationen an andere Anwendungen weitergegeben werden können. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um den Mac-Bildschirm mit QuickTime Player mit internem Audio aufzunehmen.

Schritt 1. Laden Sie SoundFlower von https://soundflower.en.softonic.com/mac herunter und richten Sie es ein.

Schritt 2. Starten Sie Ihren Mac-Computer nach erfolgreicher Installation von SoundFlower neu, um alle Steuerelemente zu aktualisieren. Gehen Sie dann zu den Systemeinstellungen und besuchen Sie die Registerkarte Sound. Klicken Sie auf die Option Tonausgabe und wählen Sie SoundFlower (2ch) als aktive Ausgabe für die spätere QuickTime-Bildschirmaufnahme.

Schritt 3. Verwenden Finder um QuickTime Player zu finden und zu starten, um die Bildschirmaufnahme auf Ihrem Mac zu starten.

Schritt 4. Klicken Datei in der oberen Menüleiste und wählen Sie Neue Bildschirmaufnahme.

Neue Bildschirmaufnahme

Schritt 5. Neben der roten Aufnahmetaste befindet sich eine Dropdown-Schaltfläche. Klicken Sie darauf, um die Option Soundflower auszuwählen und das Systemaudio aufzunehmen.

Wählen Sie Soundflower

Schritt 6. Jetzt können Sie mit der Aufnahme Ihres Mac-Bildschirms beginnen, indem Sie einfach auf das rote Kreissymbol auf dem Bildschirm klicken. Sie können den gesamten Bildschirm aufnehmen oder die Maus ziehen, um den Bereich anzupassen, den Sie aufnehmen möchten. Sobald der Aufnahmevorgang abgeschlossen ist, können Sie oben im Menü auf die Schaltfläche Stopp klicken, um die Aufnahme zu beenden. Bevor Sie das aufgenommene Video speichern und ihm einen Namen geben, können Sie eine Vorschau anzeigen, um zu bestätigen, ob es Ihren Anforderungen entspricht.

Schritt 7. Nachdem Sie die QuickTime-Bildschirmaufnahme auf dem Mac beendet haben, müssen Sie Soundflower vom Audioeingang trennen, damit Sie Ihr Audio über die Lautsprecher wieder aufnehmen können. Gehen Sie einfach zu den Systemeinstellungen und wählen Sie die Toneinstellungen im Ausgabeabschnitt aus Interne Lautsprecher als Ziel.

Teil 2. Bildschirm mit QuickTime unter Windows aufnehmen

Apple hat QuickTime Player für Windows-Computer bereits seit einiger Zeit unterstützt, QuickTime ist jedoch für Windows 10 nicht offiziell verfügbar, da Apple die Unterstützung für Windows bereits im Januar 2016 eingestellt hat. Wenn Sie Windows 7 oder Windows Vista verwenden, können Sie die Installation trotzdem durchführen QuickTime Player 7.7.9 von der offiziellen Download-Seite (https://support.apple.com/kb/DL837?locale=de_DE) von Apple QuickTime für Windows. Wie ich selbst versucht habe, ist es nicht möglich, QuickTime Player unter Windows 10 zu installieren. Wir empfehlen Ihnen wirklich nicht mehr, QuickTime auf Ihrem Windows-Computer zu installieren, da dies Ihren PC anfällig macht, da Apple QuickTime nicht aktualisiert für Windows nicht mehr. Wenn Sie einen Windows-Computerbildschirm aufzeichnen möchten, lesen Sie bitte Teil 3 für die beste Quicktime Player Alternative.

Teil 3. Die beste Bildschirmaufzeichnungsalternative zu QuickTime

Wie Sie gesehen haben, müssen Sie vor der Aufnahme sowie nach der Aufnahme nur wenige Einstellungen vornehmen, um den Bildschirm mit Audio mit dem QuickTime Player aufzunehmen. Dies wäre zeitaufwändig und unpraktisch. Da Apple QuickTime Player unter Windows eingestellt hat, ist es außerdem nicht mehr möglich und sicher, Bildschirme mit QuickTime auf Windows-Computern aufzuzeichnen. Daher ist es erforderlich, eine QuickTime-Alternative zum einfacheren Aufzeichnen von Bildschirmen mit Audio auf Mac- und Windows-Computern zu erhalten. Vidmore Screen Recorder ist ein praktisches und benutzerfreundliches Bildschirmaufzeichnungstool, mit dem Sie jeden Teil Ihres Computerbildschirms aufnehmen, HD-Video und -Audio aufnehmen sowie jederzeit Screenshots auf Mac- und Windows-Computern machen können.

Vidmore Screen Recorder

  1. Erfassen Sie jeden Bildschirm, wann immer Sie möchten. Egal, ob Sie Computerbildschirm, Gameplay, Webcam-Videos, Online-Vorträge, Lieblingsmusik oder nur einen Screenshot aufnehmen möchten, mit dieser QuickTime-Alternative können Sie Ihren Zweck ganz einfach erreichen.
  2. Nehmen Sie Audio auf Ihrem Computer auf, der Systemton und Ihre Stimme vom Mikrofon werden unterstützt.
  3. Nehmen Sie im Vollbildmodus auf oder wählen Sie den Bereich aus, den Sie bequem aufnehmen möchten.
  4. Fügen Sie Ihrer Aufnahme oder Ihrem Screenshot mit der Echtzeit-Zeichenfunktion Text, Pfeile und Formen hinzu.
  5. Legen Sie den Aufgabennamen, die Start- und Endzeit sowie die Dauer für eine geplante Aufzeichnung fest.

Jetzt downloaden

kostenlos

Jetzt downloaden

kostenlos

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mit dieser Alternative zu QuickTime Player einen Bildschirm mit Audio auf einem Mac aufzunehmen. Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, laden Sie einfach die Windows-Version herunter. Die Schritte sind ähnlich.

Schritt 1. Laden Sie diesen Bildschirmrekorder kostenlos herunter, installieren Sie ihn und starten Sie ihn auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Wählen Sie auf der Startoberfläche die Option „Videorecorder“.

Videorecorder auswählen

Schritt 3. Dann können Sie den Aufnahmebereich nach Ihren Wünschen einstellen. Sie müssen auch auswählen, ob Sie den Sound oder das Audio Ihres Mac-Systems von Ihrem Mikrofon aufnehmen möchten.

Wählen Sie den Aufnahmebereich

Tipps: Für den Aufnahmebereich können Sie den gesamten Bildschirm aufnehmen, indem Sie auf „Voll"Oder klicken Sie auf"Benutzerdefiniert"Um entweder"Fester Bereich" oder "Region / Fenster auswählen”.

Hinweis: Um den Aufnahmebereich anzupassen, sollten Sie das Fenster öffnen, das Sie aufnehmen möchten, und dann den genauen Aufnahmebereich auswählen.

Wenn Sie bei den Audioeinstellungen Online-Filme wie Videos von YouTube speichern möchten, sollten Sie „System Sound"Und ausschalten"Mikrofon”. Um ein Video-Tutorial mit Ihrer Erzählung zu erstellen, sollten Sie „Mikrofon“, Ob Sie den System-Sound einschalten möchten, ist Ihre Anforderung.

Schritt 4. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie einfach auf „REC”, Um die Aufnahme zu starten. Während der Aufnahme können Sie den Bildschirm mit der Schaltfläche Bearbeiten bearbeiten. Sie können die Aufnahme auch unterbrechen, indem Sie auf die Schaltfläche Pausen klicken. Nach dem Klicken auf können Sie eine Vorschau des aufgenommenen Videos anzeigen Halt Taste. Durch Klicken auf die “sparenMit der Schaltfläche ”können Sie das aufgenommene Video exportieren und auf Ihrem Mac speichern.

Teil 4. Nehmen Sie den iPhone-Bildschirm mit QuickTime auf

Es ist auch möglich, iPhone- oder iPad-Bildschirme mit QuickTime Player auf dem Mac aufzunehmen. Obwohl Apple-Benutzer in der Lage sind, den iPhone-Bildschirm unter iOS 11 und höher mit der Bildschirmaufzeichnungsfunktion aufzuzeichnen, möchten einige Benutzer beim Aufzeichnen des iPhone / iPad-Bildschirms nicht den offensichtlichen roten Balken oben auf dem Bildschirm haben. Eine Lösung, um dies zu vermeiden, besteht darin, den Bildschirm auf einem anderen Gerät aufzuzeichnen, um die Anzeige des iPhone oder iPad normal und frei von visuellen Hinweisen darauf zu halten, dass es sich um ein aufgezeichnetes Video handelt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den iPhone-Bildschirm mit QuickTime aufzuzeichnen.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem USB-Kabel mit Ihrem Mac.

Schritt 2. Führen Sie QuickTime Player auf einem Mac aus und stellen Sie die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und QuickTime her.

Schritt 3. Gehe zu Datei und auswählen Neue Filmaufnahme aus dem Dropdown-Menü.

Neue Filmaufnahme

Schritt 4. Klicken Sie nun auf die Dropdown-Schaltfläche neben dem roten Kreissymbol, um Ihr iPhone als Mikrofon- und Kameraoption auszuwählen.

Stellen Sie die Audio- und Kameraoption ein

Schritt 5. Nachdem alle Einstellungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf die rote Aufnahmetaste, um die Aufzeichnung Ihres iPhone-Bildschirms zu starten.

Schritt 6. Klicken Sie nach Abschluss der Aufnahme auf die Schaltfläche Stopp und zeigen Sie eine Vorschau des aufgenommenen Videos an. Sie können das aufgenommene Video auch mit QuickTime Player bearbeiten und nach Belieben auf Ihrem Gerät speichern.

Fazit:

Wenn Sie nur ein einfaches Video auf Ihrem Mac aufnehmen müssen und sich nicht um den komplizierten Vorgang der Installation einer Erweiterung kümmern müssen, um das Systemaudio auf Ihrem Mac aufzunehmen, können Sie den kostenlosen und integrierten QuickTime Player als Aufnahmetool verwenden . Es wäre auch ein gutes Werkzeug, um den iPhone- oder iPad-Bildschirm aufzuzeichnen. Wenn Sie jedoch ein perfektes Video mit Audio ohne zu viel Bedienung aufnehmen möchten, Vidmore Screen Recorder sollte eine bessere Wahl sein.

Vidmore verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Mehr erfahren Verstanden