Suche Navigation
Screen RecorderVidmore Screen Recorder

Screen Recorder Verwenden des Handbuchs

Lesen Sie die vollständige Anleitung zur Verwendung von Vidmore Screen Recorder.

Einführung

Vidmore Screen Recorder ist die einfache Bildschirmaufzeichnungssoftware für Windows- und Mac-Benutzer. Es kann jeden Bildschirm auf Ihrem Desktop, Fenster vom Browser und Audio von Mikrofon und System erfassen. Mit ihm können Sie ganz einfach ein Video-Tutorial zum Online-Posten erstellen oder Online-Streaming-Videos und Musik für die Offline-Wiedergabe auf dem Computer speichern. Darüber hinaus können Sie mit der Webcam-Aufnahmefunktion die Bild-in-Bild-Vision bequem erstellen.

Vidmore Screen Recorder

Im Folgenden finden Sie eine ausführliche Bedienungsanleitung, die Ihnen die Verwendung dieser Software zeigt.

Registrieren

Vidmore bietet die kostenlose Testversion für alle an, die kostenlose Testversion weist jedoch Einschränkungen auf.

Registrieren

Um alle Funktionen dieser Software ohne Einschränkungen nutzen zu können, wird empfohlen, sie zu registrieren.

Klicken Sie im Menü auf die Schaltfläche Registrieren (Ein Sperrbild), geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, fügen Sie den Registrierungscode in das Feld ein und klicken Sie auf "Aktivieren Sie" um diese Software zu registrieren.

Sie können die Option Registrieren auch finden, indem Sie auf das Menü mit dem Dreipunkt klicken und auswählen "Registrieren".

Registrieren

E-Mail-Addresse: Die E-Mail-Adresse haben Sie zum Kauf des Produkts verwendet.

Registrierungscode: Eine Zeichenfolge, die im Bestellbestätigungsschreiben, das Sie nach dem erfolgreichen Kauf erhalten haben, als Aktivierungsschlüssel, Lizenzcode oder KEYCODE (S) gekennzeichnet ist.

Registrieren

Aktualisieren

Es werden regelmäßig Updates von Vidmore-Produkten bereitgestellt, um einige Fehler zu beheben und das Produkt zu verbessern. Zum Aktualisieren der Software stehen Ihnen 2 Methoden zur Verfügung.

Methode 1. Manuell aktualisieren

Klicken Sie auf das Menüsymbol mit drei Punkten und wählen Sie "Aktualisierung überprüfen". Wenn es ein Update gibt, sollten Sie es sofort herunterladen und installieren.

Aktualisieren

Methode 2. Automatisch aktualisieren

Wählen "Einstellungen" unter dem Menü mit drei Punkten. Navigieren Sie zum "Andere" Klicken Sie auf die Registerkarte und aktivieren Sie das Kontrollkästchen von "Automatisch nach Aktualisierungen suchen". Diese Software erhält dann die automatische Update-Benachrichtigung, wenn ein Update vorliegt. Dann müssen Sie nur noch die neueste Version herunterladen und installieren.

Automatisch aktualisieren

Einstellungen

Mit den Einstellungen von Preferecens können Sie vor der Aufnahme Voreinstellungen vornehmen.

Klicken Sie auf das Menüsymbol mit dem Baumpunkt und wählen Sie "Einstellungen"und dann können Sie die verschiedenen Registerkarten in der linken Seitenleiste suchen und die Einstellungen im rechten Fenster ändern.

Aufnahmeeinstellungen

In dem "Aufzeichnung" Registerkarte, auf der Sie die Einstellungen vor und während der Aufnahme vornehmen können, z. B. Countdown vor der Aufnahme anzeigen, Float-Leiste während der Aufnahme ausblenden, Desktop-Symbole während der Aufnahme automatisch ausblenden usw.

Aufnahmeeinstellungen

Mauseinstellungen

In dem "Maus" Auf der Registerkarte können Sie den Mauszeiger anzeigen und den Mausklick und die Bereichsfarbe flexibel ändern.

Mauseinstellungen

Hotkeys-Einstellungen

Besuche den "Hotkeys" Registerkarte, auf der Sie die Hotkeys zum Starten / Stoppen der Aufzeichnung, Bildschirmaufnahme, Ein- / Ausblenden des Float-Panels usw. ändern können.

Hotkeys-Einstellungen

Ausgabeeinstellungen

In der Registerkarte von "Ausgabe"Sie können das Ausgabeformat für die Aufnahme und den Screenshot sowie den Speicherort der temporären und Ausgabedateien anpassen.

Bei der Auswahl des Videoformats können Sie auch den Videocodec, die Bildrate, die Qualität usw. auswählen.

Ausgabeeinstellungen

Andere Vorlieben

Gehe zum "Andere" Registerkarte, auf der Sie die Hardwarebeschleunigung, automatische Updates usw. aktivieren können.

Andere Vorlieben

Ein Video aufnehmen

Diese Software kann jedes Video und jeden Bildschirm aufzeichnen, die auf Ihrem Computer angezeigt werden. Hier sehen wir uns an, wie Sie damit das Video auf dem Computer aufnehmen können.

Schritt 1. Wählen Sie Videorecorder

Führen Sie diese Software auf Ihrem Computer aus. Wählen Sie in der Home-Oberfläche aus "Videorecorder".

Wählen Sie Videorecorder

Schritt 2. Aufnahmebereich und Audioeinstellungen

Nach dem Aufrufen der Videorecorder-Oberfläche sollten Sie den Aufnahmebereich und die Audioaufnahme festlegen.

Aufnahmebereich und Audioeinstellungen

Für den Aufnahmebereich können Sie den Vollbildmodus durch Klicken aufzeichnen "Voll".

Um den benutzerdefinierten Bereich aufzuzeichnen, müssen Sie nur auf klicken "Benutzerdefiniert" entweder auswählen "Fester Bereich" oder "Region / Fenster auswählen".

"Fester Bereich" zeigt den gemeinsamen Aufnahmebereich mit dem spezifischen Wert an, während "Region / Fenster auswählen" Sie erhalten mehr Steuerelemente zum Auswählen des spezifischen Fensters oder rechteckigen Bereichs.

Aufnahmebereich

Hinweis: Zum Anpassen des Aufnahmebereichs sollten Sie das Fenster öffnen, das Sie erfassen möchten. Dann können Sie den genauen Aufnahmebereich erhalten.

Bei den Audioeinstellungen ist es einfach, die Audiooptionen von umzuschalten "System Sound" und "Mikrofon".

Zum Speichern von Online-Filmen sollten Sie diese Option aktivieren "System Sound" und ausschalten "Mikrofon".

Um ein Video-Tutorial mit Ihrer Erzählung zu erstellen, sollten Sie diese Option aktivieren "Mikrofon". "System Sound" ist abhängig von dir.

Audio Einstellungen

Schritt 3. Nehmen Sie die Videoaufnahme auf und speichern Sie sie

Nachdem alle Einstellungen vorgenommen wurden, klicken Sie einfach auf "REC" Taste, um die Aufnahme zu starten. Während des Aufnahmevorgangs können Sie den Bildschirm während der Aufnahme mit der Schaltfläche Bearbeiten bearbeiten.

Aufzeichnung

Mit dieser Software können Sie die Aufnahme auch anhalten, indem Sie auf die Schaltfläche Pausen klicken. Wenn Sie auf die Schaltfläche Stopp klicken, wird das Vorschaufenster aufgerufen.

Drücke den "Sparen" Schaltfläche zum Exportieren und Speichern der Videoaufzeichnungsdatei auf Ihrem Computer.

Hinweis: Sie können die Clip-Funktion auch während der Vorschau der Videoaufnahme verwenden, um unerwünschte Teile aus der Datei auszuschneiden.

Speichern Sie das Video

Ton aufnehmen

Schritt 1. Wählen Sie Audio Recorder

Wählen Sie in der Home-Oberfläche aus "Audiorecorder" um die Audio Recorder-Oberfläche aufzurufen.

Wählen Sie Audiorecorder

Schritt 2. Audio-Datei aufnehmen

In der Benutzeroberfläche können Sie die ein- oder ausschalten "System Sound" und "Mikrofon".

Um die Musik von Ihrem Computer aufzunehmen, müssen Sie nur einschalten "System Sound" und aus "Mikrofon".

Um Ihre Stimme für ein Video-Tutorial aufzunehmen, sollten Sie diese Option aktivieren "Mikrofon" und ausschalten "System Sound".

Aufnahmeeinstellungen

Schritt 3. Audio aufnehmen

Klicken Sie auf „REC“, um die Aufzeichnung der Audiodatei auf Ihrem Computer zu starten.

Aufzeichnung

Schritt 4. Speichern Sie die Audioaufnahme

Klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp, um eine Vorschau der Audioaufnahme anzuzeigen, und klicken Sie auf "Sparen" um es auf Ihren Computer zu exportieren.

Hinweis: Sie können die Clip-Funktion auch während der Vorschau der Audioaufnahme verwenden, um unerwünschte Teile aus der Datei auszuschneiden.

Speichern Sie das Audio

Webcam aufnehmen

Die Webcam-Aufzeichnung ist eine weitere Funktion, die Sie nicht verpassen dürfen, wenn Sie ein Gameplay oder einen Videoanruf online aufnehmen möchten.

Schritt 1. Wählen Sie Webcam Recorder

Webcam Recorder ist die Funktion unter Video Recorder. Einfach auswählen "Videorecorder" in der Home-Oberfläche und einschalten "Webcam".

Wählen Sie Webcam Recorder

Hinweis: Wenn Ihr Computer nicht mit der eingebauten Kamera ausgestattet ist, setzen Sie einfach eine externe Webcam in Ihren Computer ein, und diese Software erkennt sie automatisch.

Schritt 2. Aufnahmeeinstellungen

Ähnlich wie beim Aufnehmen von Videos sollten Sie die Audioeinstellungen für die Aufnahme entsprechend Ihren eigenen Anforderungen auswählen.

Wenn Sie nur den Inhalt von der Webcam erfassen möchten, schalten Sie ihn einfach aus "Videorecorder" Taste.

Wenn Sie sowohl den Webcam-Bereich als auch andere Regionen außerhalb der Webcam-Region erfassen möchten, sollten Sie die Region wie die Videoaufnahme auswählen.

Aufnahmeeinstellungen

Schritt 3. Starten Sie die Webcam-Aufnahme

Drücke den "REC" Taste, um die Aufnahme sofort zu starten. Auch hier stehen Ihnen die Pausenoption und die Bearbeitungsfunktion zur Verfügung.

Aufzeichnung

Klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp, um eine Vorschau der Webcam-Aufnahmedatei anzuzeigen. Die Clip-Funktion ist optional, damit Sie die Webcam-Aufnahme zuschneiden und auf klicken können "Sparen" um die Webcam-Aufzeichnung zu exportieren.

sparen

Bildschirmaufnahme

Screen Capture ist das kostenlose Screenshot-Tool wie Snipping, aber dieses Screenshot-Tool bietet mehr Bearbeitungsfunktionen.

Schritt 1. Führen Sie Screen Capture aus

Öffnen Sie den Bildschirm, auf dem Sie einen Screenshot erstellen möchten, und klicken Sie auf "Bildschirmaufnahme" in der Home-Oberfläche.

Führen Sie Screen Capture aus

Schritt 2. Machen Sie einen Screenshot

Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem Ihre Maus zum Cursormove wird, und es gibt zwei Möglichkeiten, den Screenshot aufzunehmen.

1. Wenn Sie einen Screenshot für ein Fenster erstellen möchten, bewegen Sie einfach Ihre Maus zum Fenster und klicken Sie mit der linken Maustaste, um den Screenshot zu bestätigen.

2. Wenn Sie einen rechteckigen Bildschirm aufnehmen möchten, klicken Sie einfach darauf und ziehen Sie die linke Maus, um dies zu tun.

Mache ein Bildschirmfoto

Schritt 3. Bearbeiten Sie das Screenshot-Bild

Sobald Sie den Screenshot aufgenommen haben, sehen Sie die Bearbeitungsoptionen.

Hier können Sie ein Rechteck, einen Pfeil, eine Linie usw. auf das Bild zeichnen, wobei die Farbe auch für Sie angepasst werden kann.

Sie können auf die Option Text (T-Bild) klicken, um die Beschriftungen zum Bild hinzuzufügen.

Mithilfe der Steuerelemente auf der rechten Seite können Sie den Screenshot speichern, an den Bildschirm heften oder an andere Orte kopieren.

Bearbeiten Sie das Screenshot-Bild

Während der Aufnahme bearbeiten

Das Bearbeiten während der Aufnahme ist der Scheinwerfer, den Sie in dieser Bildschirmaufnahme-Software nicht verpassen werden.

Unabhängig davon, ob Sie ein Video oder eine Webcam aufnehmen, können Sie auf die Bearbeitungsoption (Ein Stiftbild) klicken, um die Aufnahmedatei zu bearbeiten.

Hier können Sie dem Video ein Rechteck, eine Ellipse, einen Pfeil, eine Linie usw. zum Markieren hinzufügen. Über die Standardfarbe hinaus können Sie unten auch andere Farboptionen auswählen.

Beschriftung und Beschriftung können auch effizient hinzugefügt werden, wenn Sie die Schritte in einem Video-Tutorial festlegen möchten. Sie können den Radierer auch verwenden, um die zuvor hinzugefügten Effekte zu bereinigen.

Bearbeiten

Voreingestellte Aufnahme

Wenn Sie viele Aufnahmeaufgaben haben, die Einstellungen vor der Aufnahme jedoch identisch sind, benötigen Sie genau die voreingestellte Aufnahme. Es kann eine voreingestellte Aufnahme erstellen und auf alle Aufnahmeaufgaben anwenden.

Schritt 1. Erstellen Sie eine neue voreingestellte Aufgabe

Klicken Sie in der Startoberfläche auf "Mehr" und wählen Sie "Verwalten" um eine neue benutzerdefinierte Aufnahmevoreinstellung hinzuzufügen. Wählen Sie dann im Popup-Fenster die große Plus-Schaltfläche, um eine neue zu erstellen.

Erstellen Sie eine neue voreingestellte Aufgabe

Schritt 2. Passen Sie die Voreinstellungen an

Geben Sie einen Namen für die voreingestellte Aufgabe ein und wählen Sie aus Disaply, Aufnahmebereich, Webcam, Ton, Mikrofon, Videoformat / -qualität / Bildrate und Audioformat / -qualität aus, was Sie benötigen. Klicken "Sparen" und "Anwenden" um die Änderungen zu speichern und sofort anzuwenden.

Voreingestellte Einstellungen

Hinweis: Wenn Sie eine weitere voreingestellte Aufgabe mit ähnlichen Einstellungen erstellen möchten, müssen Sie nur Schritt 1 wiederholen und auf klicken "Aktuelles Set abrufen" um die Einstellungen von der ersten voreingestellten Aufgabe zu kopieren. Passen Sie dann die Einstellungen zum Speichern leicht an.

Erweiterter Rekorder

Advanced Recorder ist die zusätzliche Funktion von Video Recorder, mit der Sie mehr Steuerelemente zur Auswahl des Aufnahmebereichs verwenden können.

Schritt 1. Wählen Sie Advanced Recorder

Wählen "Videorecorder" Klicken Sie in der Startoberfläche auf "Advanced Recorder" unter dem "REC" Taste auf der rechten Seite.

Wählen Sie Advanced Recorder

Schritt 2. Wählen Sie den Aufnahmemodus

In der Dropdown-Liste sehen Sie die Optionen: "Um die Maus", "Folge der Maus", "Fenster sperren und aufnehmen", und "Fenster und Aufnahme ausschließen".

Erweiterter Rekorder

"Um die Maus" ist der Rekodierungsmodus, in dem sich der Aufnahmebereich ändert, wenn Sie Ihre Maus bewegen, und der Bereich immer auf der Maus zentriert ist. Sobald Sie Ihre Maus an den Rand Ihrer Bildschirmanzeige bewegen, wird der Bereich hinter Ihrer Bildschirmanzeige in einem schwarzen Bildschirm angezeigt.

"Folge der Maus"Ähnlich wie bei "Um die Maus" wird der Aufnahmebereich geändert, wenn Sie die Maus bewegen, nicht in der Mitte der Maus, aber die Maus befindet sich immer innerhalb des ausgewählten Bereichs.

Nur wenn sich Ihre Maus innerhalb eines ausgewählten Bereichs bewegt, wird der gesamte Vorgang in dem Bereich klar angezeigt und das Bereichsfenster bewegt sich nicht.

"Um die Maus" kann im Vergleich zu "Folgen Sie der Maus" mehr Fläche aufnehmen.

"Fenster sperren und aufnehmen" Sie können ein Fenster für die Aufzeichnung sperren und andere Fenster nur verwalten, wenn das gesperrte Fenster ausgeführt, nicht minimiert oder geschlossen wird.

Fenster sperren und aufzeichnen

"Fenster und Aufnahme ausschließen" ist die Option, die Fenster auszuschließen und die nicht aktivierten Fenster für die Aufzeichnung zu belassen.

Fenster ausschließen und aufzeichnen

Aufzeichnung des Aufgabenplans

Der Aufgabenplan ähnelt dem Alarm, mit dem diese Software ohne zusätzliche Klicks automatisch aufzeichnet.

Schritt 1. Starten Sie den Taskplan

Der Aufgabenplan ist die Funktion unter Videorecorder und Audiorecorder. Geben Sie die Schnittstelle eines der beiden Aufnahmemodi ein. Klicken "Aufgabenplan" unten.

Aufgabenplan

Schritt 2. Nehmen Sie die Einstellungen für den Aufgabenplan vor

Klicken Sie auf das große Pluszeichen und erstellen Sie eine neue Aufgabe.

Im Popup-Fenster sollten Sie das Feld einzeln ausfüllen. Stellen Sie die Startzeit, die Aufnahmelänge und den Aufnahmesatz in der zuvor erstellten Voreinstellung ein.

Nehmen Sie Einstellungen für den Aufgabenplan vor

Aufzeichnungsverlauf verwalten

Jedes Mal, wenn Sie eine Aufnahmeaufgabe starten, werden die Aufnahmedateien im Aufzeichnungsverlauf gespeichert.

Sie können finden "Aufzeichnungsverlauf" von "Videorecorder" oder "Audiorecorder".

Alternativ klicken Sie auf "Nächster" nach Abschluss der Aufnahme.

Verlauf aufzeichnen

Im Aufnahmeverlauf können Sie die Aufnahmedatei umbenennen, direkt abspielen oder auf YouTube, Flickr und anderen teilen.

Aufzeichnungsverlauf verwalten
Screen RecorderScreen Recorder

Alles, was Sie gehört, gesehen und getan haben, wird an Ihren Fingerspitzen festgehalten, um eine andere Geschichte zu erzählen.