Suche Navigation

7 Möglichkeiten, um zu beheben, dass der Screenshot auf einem Mac nicht funktioniert (alle Mac OS-Versionen)

Fiona Kaufman Bildschirmfoto

In letzter Zeit gibt es viele Fragen zu Screenshots, die auf einem Mac nicht funktionieren. Wenn Benutzer Screenshot-Verknüpfungen verwenden, verschwinden der Ton des Kameraverschlusses und die Bildschirmaufnahme. Nichts passiert. Der Screenshot wird auf dem Mac nicht auf dem Desktop gespeichert. Was geschieht? Warum funktioniert der Screenshot unter Mac Catalina, Mojave und anderen Betriebssystemen nicht? Wie man den Screenshot repariert, ist auf dem Mac verschwunden? Sie können hier weiterlesen, um alle praktikablen Lösungen zu erhalten.

Screenshot funktioniert nicht auf dem Mac

Teil 1: 7 Allgemeine Methoden zum Beheben von Screenshots, die auf einem Mac nicht funktionieren

Dies sind alles mögliche Lösungen zur Fehlerbehebung bei Screenshots auf Mac, die nicht funktionieren. Es ist in Ordnung, wenn Sie keine Ahnung haben, warum Sie auf dem Mac nicht wie gewohnt Screenshots machen können. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um den Screenshot auf dem Mac wieder zu aktivieren.

Weg 1: Überprüfen Sie die Tastaturkürzeleinstellungen

Überprüfen Sie zunächst, ob Sie die richtigen Mac-Screenshot-Hotkeys drücken.

  1. Screenshot Vollbild auf dem Mac: Befehl + Umschalt + 3
  2. Screenshot eines Fensters auf dem Mac: Befehl + Umschalt + 4 + Leertaste
  3. Screenshot benutzerdefinierte Region auf dem Mac: Befehl + Umschalt + 4

Weg 2: Starten Sie den Mac neu

Wenn Sie es erneut versuchen, aber Befehl, Umschalttaste und 4 Tasten auf dem Mac nicht funktionieren, können Sie den Mac neu starten, um das Problem zu beheben. Es ist auch eine gute Möglichkeit, Probleme zu beheben, da Sie den Screenshot der Anwendung nicht öffnen können, da er nicht reagiert, und mehr, indem Sie den Mac neu starten. Hier sind 3 Möglichkeiten, um den Mac neu zu starten.

  1. Drücken Sie die Leistung Taste auf Ihrer Tastatur. Wählen Neustart um den Mac neu zu starten und den Screenshot zu beheben, der bei einem Mac-Problem nicht funktioniert.
  2. Wählen Neustart von dem Apfel Dropdown-Liste.
  3. Drücken Sie Strg + Befehl + Auswerfen / Ein / Aus um deinen Mac neu zu starten.
Starten Sie den Mac neu

Weg 3: Überprüfen Sie, wo Ihre Screenshots auf dem Mac gespeichert sind

Sie müssen überprüfen, ob Screenshots an dem Ort gespeichert sind, den Sie denken.

Schritt 1: Verwenden Scheinwerfer oder Verschiebung + Befehl + 5 Verknüpfungen zum Öffnen der Bildschirmfoto App auf dem Mac.

Schritt 2: Klicken Optionen oben in der Screenshot-Symbolleiste.

Schritt 3: Wählen sparen Um von seiner Liste.

Schritt 4: Suchen Sie den aktuellen Screenshot-Zielordner auf dem Mac.

Schritt 5: Überprüfen Sie, warum der Mac-Screenshot nicht auf dem Desktop gespeichert wird. Oder Sie können hier einen neuen Zielordner ändern.

Weg 4: Überprüfen Sie Dropbox

Wenn Sie Dropbox installiert haben, kann sich auch ändern, wo Screenshots auf dem Mac angezeigt werden. Deshalb werden Mac-Screenshots ausgeblendet oder sind verschwunden. Öffnen Sie also Dropbox und überprüfen Sie die Dropbox-Einstellungen. Ihre Screenshots werden möglicherweise automatisch in Dropbox anstatt auf dem Desktop gespeichert. (Möchte Machen Sie einen Screenshot unter Windows?)

Weg 5: Machen Sie mit Grab einen Screenshot auf dem Mac

Auch wenn Mac-Screenshot-Verknüpfungen nicht funktionieren, können Sie mit Grab Screenshots auf dem Mac erstellen. Es ist ein vorinstalliertes Screenshot-Tool für Mac OS X- und macOS-Benutzer.

Schritt 1: Öffne das Anwendungen Ordner. Finden Dienstprogramme und Renn Greifen.

Schritt 2: Klicken Erfassung an der Spitze.

Schritt 3: Wähle aus Auswahl, Fenster, Bildschirm oder Zeitgesteuerter Bildschirm Screenshot auf dem Mac mit Grab.

Screenshot mit Grab

Weg 6: Machen Sie einen Screenshot auf einem Mac mit Vorschau

Die Vorschau ist nicht nur ein Bildbetrachter, sondern auch ein Bildschirmaufnahme-Tool für Mac. Wenn der Screenshot auf einem Mac nicht plötzlich funktioniert, können Sie stattdessen die Vorschau verwenden, um einen Screenshot des gesamten Fensters oder der Auswahl zu erstellen.

Schritt 1: Lauf Vorschau auf dem Mac.

Schritt 2: Entfalte die Datei Liste oben.

Schritt 3: Wählen Einen Screenshot machen von der Liste.

Schritt 4: Wählen Sie eine Option, um einen Screenshot aufzunehmen und auf dem Desktop zu speichern.

Screenshot mit Vorschau

Weg 7: NVRAM zurücksetzen

Was ist, wenn Grab oder Preview auch auf dem Mac nicht funktionieren? Während dieser Zeit können Sie den NVRAM auf dem Mac zurücksetzen. Die falsch platzierten Verknüpfungen und nicht funktionierenden Screenshot-Tools können behoben werden.

Schritt 1: Wählen Herunterfahren von dem Apfel Dropdown-Liste.

Schritt 2: Mac einschalten. In der Zwischenzeit drücken Befehl + Option + P + R. Tasten auf Ihrer Tastatur für 10 bis 20 Sekunden.

Schritt 3: Lassen Sie diese Tasten erst los, wenn Sie den zweiten Mac-Startton hören. Für Mac 2018 und höher können Sie Tasten loslassen, wenn das Apple-Logo zum zweiten Mal verschwindet.

Schritt 4: Ihr Mac-Computer wird neu gestartet und Störungen werden entfernt. Versuchen Sie es erneut, um festzustellen, ob der nicht funktionierende Screenshot auf dem Mac behoben ist oder nicht.

Teil 2: Kannst du auf dem Mac immer noch keinen Screenshot machen? Probieren Sie dieses Screenshot-Tool aus

Wenn Mac-Tastaturkürzel schwer zu merken sind und Sie mehr Zeichenwerkzeuge auf dem Bildschirm erhalten möchten, Vidmore Screen Recorder ist eine bessere Wahl als Grab and Preview. Sie können einem Screenshot Echtzeit-Zeichnungseffekte mit benutzerdefinierten Farben und Größen hinzufügen. Der Mac-Screenshot kann im PNG-, JPG-, JPEG-, BMP-, GIF- oder TIFF-Format gespeichert werden. Wenn Sie einen Screenshot von Live-Streaming-Videos oder -Spielen erstellen möchten, können Sie auch benutzerdefinierte Hotkey-Einstellungen festlegen.

  1. Machen Sie auf dem Mac einen Screenshot des Vollbilds, eines einzelnen Fensters oder einer ausgewählten Region, obwohl der Mac-Screenshot nicht funktioniert oder nicht reagiert.
  2. Fügen Sie Ihrem Screenshot Text, Linie, Pfeil, Beschriftung und andere Formen hinzu.
  3. Legen Sie Hotkeys für die Bildschirmaufnahme auf dem Mac fest.
  4. Speichern Sie Mac-Screenshots als PNG, JPG, JPEG, BMP, GIF oder TIFF mit hoher Qualität.
  5. Teilen Sie Screenshots direkt mit Facebook, Twitter, Instagram oder Flickr.
  6. Das Mac-Screenshot-Tool funktioniert mit Mac OS X 10.10 oder höher (einschließlich macOS Catalina).

Jetzt downloaden

kostenlos

Jetzt downloaden

kostenlos

Schritt 1: Kostenloser Download, Installation und Start von Vidmore Screen Recorder. Wählen Bildschirmaufnahme Wenn der Screenshot auf dem Mac nicht funktioniert oder eingefroren ist.

Führen Sie Vidmore Screen Recorder aus

Schritt 2: Wenn Sie einen Screenshot eines bestimmten Fensters machen möchten, bewegen Sie die Maus einfach über dieses Fenster. Klicken Sie dann zur Bestätigung mit der linken Maustaste. Sie können auch mit der linken Maus ziehen, um einen Screenshot einer beliebigen rechteckigen Form zu erstellen.

Mache ein Bildschirmfoto

Schritt 3: Nachdem Sie einen Screenshot auf dem Mac aufgenommen haben, wird ein Popup-Bearbeitungsfenster angezeigt. Wählen Sie die Screenshot-Bearbeitungseffekte entsprechend Ihren Anforderungen aus. Sie können einem Screenshot problemlos Anmerkungen und Formen hinzufügen.

Zeichenwerkzeug hinzufügen

Schritt 4: Verwenden Wiederholen, Rückgängig machen, Löschen, Löschen, Aktie, Export, Stift, Kopieren und weitere Optionen zum Bearbeiten eines Screenshots auf einem Mac. Speichern Sie Ihren Mac-Screenshot endlich in einem beliebigen Format.

Screenshot speichern

Tipps: Wenn Sie mit Mac-Screenshot-Tools einverstanden sind, aber einen kostenlosen Online-Bildschirmrekorder erhalten möchten, können Sie einen Blick darauf werfen Vidmore Kostenloser Online-Bildschirmrekorder. Es ist 100% sicher und kostenlos zu verwenden. Sie können Bildschirmvideos als WMV mit jedem Teil Ihres Bildschirms kostenlos aufnehmen.

Teil 3: FAQs zu Screenshots, die auf dem Mac nicht funktionieren

Was tun, um den Datei-Screenshot zu reparieren, der in der Vorschau nicht geöffnet werden konnte?

Wenn Sie beim Öffnen von Screenshots mit Vorschau Probleme haben, können Sie das Software-Update auf Ihrem Mac überprüfen. Darüber hinaus können Sie das Beenden erzwingen und die Vorschau erneut öffnen, um Mac-Screenshots zu öffnen.

Wie behebe ich einen leeren Screenshot auf einem Mac?

Unabhängig davon, ob Sie Verknüpfungen oder die Vorschau verwenden, ist der Screenshot leer. Die leeren Mac-Screenshots werden durch die Datei "beschädigt.plist", falsche Tastatureinstellungen, Malware-Infektionen oder andere Inkompatibilitätsprobleme von Drittanbietern verursacht. Nachdem Sie die Gründe kennen, können Sie Maßnahmen ergreifen, um zu beheben, dass Screenshots auf dem Mac leer sind.

Warum werden meine Screenshots nicht auf dem Mac gespeichert?

Drücken Sie einfach Befehl + Verschiebung + 4/3 Tasten, um einen Screenshot auf dem Mac zu machen. Es wird nicht empfohlen, gleichzeitig die Steuertaste zu drücken. Andernfalls wird Ihr Screenshot anstelle des Desktops in die Zwischenablage kopiert.

Dies sind alles mögliche Möglichkeiten, um Screenshots zu beheben, die unter MacBook Air und Pro nicht funktionieren. Alle Mac-Betriebssysteme werden unterstützt. Unabhängig davon, ob Sie auf einen Screenshot stoßen, der nicht angezeigt wird, funktioniert, gespeichert wird oder auf andere Probleme nicht reagiert, können Sie dennoch einen Screenshot auf dem Mac erstellen. Die Alternative Mac Screenshot Tool ist auch gut zu bedienen. Sie können problemlos Mac-Screenshots aufnehmen und bearbeiten.

Vidmore verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten. Mehr erfahren Verstanden